Sie sind hier: Produkt > Funktionsweise

Rainbow – Das erste Reinigunssystem der Welt mit Wasserfilter

Die Idee, Staub und Schmutz mit Hilfe eines Separators in einem Wasserbad einzufangen, wurde 1936 mit der Erfindung des Rainbows erstmals verwirklicht. Durch die Kombination von Separator, Wasser und einem HEPA (Highly Effective Particle Arrestor) wird eine sehr hohe Filterwirkung von 99,999 % erreicht – das beste Rainbow Reinigungssystem, das es je gab.

 

Für weitere Informationen über die Funktionsweise des Rainbow fahren Sie bitte mit Ihrer Maus über die kennzeichnenden Ziffern auf untenstehendem Bild.

rainbow

Der kräftige Hurricane Motor

Der Rainbow besitzt einen bürstenlosen Motor, der mit 23000 Umdrehungen pro Minute einen gleichbleibenden hohen Luftstrom erzeugt, welcher Schmutz und Staub in Wasser bindet. Durch Verwendung neuester Technologien stellt der Rainbow-Antrieb mehr Kraft zur Verfügung. Funktionelles Design, beste Materialien und übergroße Lager sorgen für einen ruhigen Lauf und gewährleisten so eine sehr lange Lebensdauer des Rainbow, die sich auch durch die Garantiebedingungen zeigt: 4 Jahre Vollgarantie und 8 Jahre Garantie auf den Motor.

 

Wo ist die Filtertüte?

Der typische Staubsauger speichert den eingesaugten Schmutz in einem Staubsaugerbeutel. Hinzu kommt, dass durch Zunahme des eingesaugten Schmutzes immer mehr die Poren der Filtertüte sowie der Filter verstopfen und der Luftstrom immer mehr reduziert wird, so dass die Reinigungskraft tagtäglich nachlässt.

Um zu verhindern, dass Staubsauger ihre Reinigungskraft verlieren und ein Teil des Schmutzes wieder in die Luft geblasen wird, müsste man die Tüten und Filter viel häufiger wechseln, was wiederum hohe Folgekosten verursacht.

Anstatt in einen Staubsaugerbeutel wird beim Rainbow der Schmutz ins Wasser gesaugt. Die Folge: Nasser Staub kann nicht fliegen und Sie müssen nie wieder Staubsaugerbeutel kaufen!